logo
social-media-i social-media-i social-media-i
logo header
pointer

THE FUTURE OF THE CREATIVE INDUSTRIES

Wo die Reise der Kreativwirtschaft hingeht und noch viel mehr.

module-icon

INHALT DER KEYNOTE: 

Welche Rolle spielen neue Technologien für die Unterhaltungs- und Medienindustrie? Was erwartet uns in diesem Kontext in der Zukunft? Welche Veränderungen bringen neuen Technologien für die Kreativwirtschaft mit sich? Diesen und weiteren spannenden Fragen wird sich David Glick in seiner Keynote widmen.

 

 

BIOGRAFIE:

David Glick ist ein ehemaliger Anwalt, der sich auf Unterhaltungs- und Medienrechte spezialisiert hat. Zu seinen Kunden gehörten Sänger Nick Cave und DJ (Fatboy Slim) Norman Cook. Er beriet auch den verstorbenen Modedesigner Alexander McQueen.

David gründete 2005 Edge Investments, wo er Geld in Startups von Kreativunternehmen investiert. Es hat mehr als 150 Millionen Pfund investiert und war ein früher Unterstützer der AIM-gelisteten Podcast-Plattform audioBoom, die eine Marktkapitalisierung von rund 33 Millionen Pfund hat.

Warum David in Kreativunternehmen investiert? Weil Kunst und Kultur die Gesellschaft vorwärts bewegen, und wenn die Künstler mit ihren Projekten kein Geld verdienen, werden sie nicht weitermachen.

icons
icons
icons
icons
icons